Oberbefehlshaber

Oberbefehlshaber Netzwerk: ABC
Folgen: 18 (Stunde)
Jahreszeiten: Einer



Daten der TV-Show: 27. September 2005 - 14. Juni 2006
Serienstatus: Abgesagt



Darsteller sind: Geena Davis, Harry Lennix, Kyle Secor, Ever Carradine, Caitlin Wachs, Donald Sutherland, Jasmin Jessica Anthony, Anthony Azizi, Matt Lanter, Natascha Henstridge, Mark-Paul Gosselaar, Polly Bergen, Samantha Eggar, Pamela Dunlap, Hira Ambrosino, Peter Coyote Kristen Shaw, Ned Vaughn, Eyal Podell, Donzaleigh Abernathy, Steve Tom, Mary Page Keller, Alex Fernandez, Julie Ann Emery, Matt Barr, Leslie Hope, Jenna Gavigan, Rey Herrera und Ted Porter.



Beschreibung der TV-Show:
Nach dem plötzlichen Tod des guten alten Präsidenten Teddy Bridges (Will Lyman) wird Vizepräsident Mackenzie Mac Allen (Geena Davis) die erste Präsidentin der Vereinigten Staaten.

Unterstützt werden sie von First Gentleman und Ehemann Rod Calloway (Kyle Secor), dem Stabschef des Weißen Hauses Jim Gardner (Harry Lennix), dem Pressesprecher Kelly Ludlow (Ever Carradine), dem US-Senatspräsidenten Warren Keaton (Peter Coyote) und dem Kampagnenberater Richard Dickie McDonald (Mark-Paul Gosselaar).



Ärger mit der neuen Regierung machen der Sprecher des Repräsentantenhauses, Nathan Templeton (Donald Sutherland), und sein Stabschef, Jayne Murray (Natasha Henstridge).

Den Übergang zum Leben im Weißen Haus schaffen Macs Mutter Kate Allen (Polly Bergen) und die Kinder Horace (Matt Lanter), Rebecca (Caitlin Wachs) und Amy (Jasmine Jessica Anthony).

Final Series:
Folge 18 - Unvollendete Geschäfte
Als ein langjähriger ausgesprochener Kritiker des Equal Rights Amendment verstirbt und seine Frau sich darauf vorbereitet, seinen Kongresssitz zu übernehmen, sieht Mac die Möglichkeit, die Verfassung zu ändern und schließlich den EFR zu verabschieden. In der Zwischenzeit bereitet sie sich auf die Teilnahme an einem zuvor geplanten Get Out the Vote-Event mit Templeton vor, das sich eher in eine Präsidentendebatte verwandelt. An der Heimatfront wird Rod darauf angesprochen, eine Geschichte über seine Beziehung zu Mac zu schreiben - eine Ehe des Präsidenten - und es stellt sich heraus, dass Kelly eine Vergangenheit mit dem Schriftsteller hat. Rebecca setzt ihre Beziehung zu ihrem IM-Freund fort, aber beide sind schockiert über die Identität des anderen, wenn sie sich persönlich treffen. Und die Unterschiede zwischen Mac und Dickies Überzeugungen werden deutlich.
Erstausstrahlung: 14. Juni 2006.